Schüler-Lehrer-Akademie

Drucken

Nachwuchs für's Berufsschullehramt

Wer sich heute für eine berufliche Zukunft als Berufsschullehrer/in entscheidet, trifft eine ausgezeichnete Wahl. Denn gerade in den Fachrichtungen Metall-, Fahrzeug- und Elektrotechnik herrscht ein akuter Nachwuchsmangel. Der gelungene Berufseinstieg und ein sicherer Arbeitsplatz mit spannenden und abwechslungsreichen Aufgaben sind darum sicher.

Um den attraktiven Beruf in den Blick junger Menschen Blick zu rücken und so dem Lehrermangel entgegenzuwirken, hat die Stiftung NiedersachsenMetall in Kooperation mit dem Niedersächsischen Kultusministerium und der Leibniz Universität Hannover die Schüler-Lehrer-Akademie (SLA) auf den Weg gebracht.

In komprimierten Blockveranstaltungen werden dazu verschiedene Lernorte angehender Berufsschullehrkräfte wie Universität, Studienseminar, Schule und Ausbildungsbetriebe besucht. So gewinnen die Jugendlichen authentische Einblicke in Ausbildung und Berufsalltag und können hilfreiche Kontakte knüpfen. Die erfolgreiche Teilnahme verschafft zudem nicht nur Sicherheit für die Berufswahl, sondern auch die Chance auf eine finanzielle Starthilfe in Höhe von 1.000 Euro zu Studienbeginn.

In Kooperation mit dem Arbeitgeberverband NORDMETALL und der VME-Stiftung Osnabrück-Emsland wird die Schüler-Lehrer-Akademie seit 2012 auch in der Region Oldenburg/Osnabrück angeboten.   

 

              SLA-Teilnehmer in einem Labor der BBS Brinkstraße Osnabrück

 

Studienseminar Osnabrück für das Lehramt an berufsbildenden Schulen * Blumenthalstraße 32 * 49076 Osnabrück
Tel.: 0541 - 18 163 78-0 * Fax: 0541 - 18 163 782 * Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Joomla theme